[state]method schützt Ihre personenbezogenen Daten und trifft generell größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten. Wir behandeln Ihre Daten verantwortungsbewusst und entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung von Anfragen oder Aufträgen erforderlich ist. Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nur, soweit Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder gar verkauft.

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne über die Verwendung Ihrer uns überlassenen persönlichen Daten. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nicht für eine weitere Kontaktaufnahme verwenden und sie unwiderbringlich löschen.

Die ständige Optimierung unserer Website liegt uns sehr am Herzen. Daher werden rechnerbezogene Daten gespeichert, um Trends zu verzeichnen und Statistiken zu erstellen. Diese gespeicherten Daten dienen auch zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche auf unseren Webserver. Daher werden protokollierte Daten für die maximale Dauer von drei Monaten gespeichert und dann gelöscht. Die Auswertung erfolgt durch Mitarbeiter von [state]method. Wir haben alle Mitarbeiter auf diese Datenschutzvorschriften hingewiesen und auf ihre Einhaltung verpflichtet.

  

Aktive Komponenten ( Cookies u.a)

Im gesamten Informationsangebot www.state-method.com werden keine Cookies, Java-Applets, Active-X-Controls oder ähnliches verwendet.  
  

Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf die Website www.state-method.com werden aus oben erwähnten sicherheitstechnischen und statistischen Gründen relevante Zugriffsdaten gespeichert.

Nutzerprofile werden von [state]method nicht erstellt. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten für maximal 90 Tage:
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (z.B. Dateinamen)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei Übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt...)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von dem aus die Datei angefordert beziehungsweise die gewünschte Funktion veranlasst wurde (Referrer).
 
  

E-Mail-Sicherheit

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. E-Mail-Adressen, die Sie uns im Rahmen einer Newsletter-Bestellung oder einer Aufnahme in unseren Presseverteiler übermitteln, werden ausschließlich für diesen Zweck eingesetzt.  
  

Sonstiges

Unser Web-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Informationen zu Links, Markenrechten, Urheberrecht und Haftung sowie weitere Informationen über das Webangebot www.state-method.net de finden Sie in unserem Impressum.  

© [STATE] METHOD GmbH. 2006-2012
Home | Produkt | Kontakt | Impressum